Informationen

1. Angebot

Der Gutenberg-Kammerchor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz startete als neues, projektbezogen arbeitendes Angebot des Collegium musicum im Sommersemester 2013. Die Besetzung ist flexibel und richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen des Programmrepertoires.
Die Projekte des Gutenberg-Kammerchores stehen unter der künstlerischen Gesamtleitung von Prof. Felix Koch.

Die Teilnahme ist möglich nach Feststellung der Eignung im Rahmen eines Vorsingens .

Das aktuelle Projekt der rekonstruierten "Markus-Passion" von J. S. Bach findet in Kooperation mit dem Neumeyer Consort statt.

2. Programm

 

Wintersemester 2016/17

"Markus-Passion"
von Johann Sebastian Bach

neue Rekonstruktion: Prof. Dr. Karl Böhmer

 

3. Konzerte

Kirche St. Chirstophorus in Wiesbaden-Schierstein am Samstag, 18. März 2017, 19:30 Uhr ;
Heiliggeistkirche in Frankfurt am Main am Montag, 20. März 2017, 20:00 Uhr.

weitere Infos

4. Proben


 

 Proben laut Plan ab 15. 02. 2017 19:00 - 22:00 Uhr  
       
Freitag, 17. 03. 2017 19:00 - 22:00 Uhr Aufnahme 1, Schierstein
Samstag, 18. 03. 2017 16:00 Uhr Anspielprobe, Schierstein
    19:30 Uhr Konzert Schierstein
Sonntag, 19. 03. 2017 18:00 - 22:00 Uhr Aufnahme 2, Schierstein
Montag, 20. 03. 2017 17:30 Uhr Anspielprobe, Frankfurt
    20:00 Uhr Konzert, Frankfurt

 

Die Wahrnehmung aller Probentermine ist Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt.
Zwei Fehlzeiten sind nach Absprache möglich.

5. Vorsingen

Für die Teilnahme an den Projekten des Gutenberg-Kammerchors sind Sängerinnen und Sänger eingeladen, die Chormusik auf hohem künstlerischem Niveau mitgestalten möchten und können.

 

Über die Mitwirkung entscheidet der künstlerische Leiter.

Voraussetzungen:

  • Stimmliche Eignung
  • Überdurchschnittlich gute Stimme
  • Musikalische Eignung
  • Vorbildung und Chorerfahrung
  • Selbständige Vorbereitung
  • Aneignung der Programmstücke in Eigenverantwortung
  • Teilnahme an Proben
  • Wahrnehmung aller angesetzten Proben (siehe Projektplanung)

Vorsingen:

nach Vereinbarung

Vortrag:

 ein Solo-Lied (Arie, Kunstlied oder Volkslied nach Wahl)

ein Choral von J. S. Bach in der jeweiligen Chorstimme
(z. B. aus den Kantaten, aus der Johannes- oder Matthäus-Passion etc.).

Bewerbung:

Bitte senden Sie die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bewerbung mit Angabe Ihrer Vortragsstücke an das Collegium musicum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 Download Bewerbungsunterlagen