Kantaten des deutschen Hochbarock

Georg Anton Benda: "Der Glaube kann Gott den Allmächtigen zwingen"
(Uraufführung!)

Georg Philipp Telemann: "Ein ungefärbt Gemüte" (TWV 1:434)
(Mainzer Erstaufführung!)

Johann Sebastian Bach: "Herkules auf dem Scheideweg"
[Lasst uns sorgen, lasst uns wachen] (BWV 213)


 
Ausführende:

Gutenberg-Kammerchor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Solisten von Barock vokal - Kolleg für Alte Musik der Hochschule für Musik Mainz
Neumeyer Consort - Ensemble für Alte Musik

Gastdirigent: Konrad Junghänel


PRESSE:

Der Journalist Jan-Geert Wolff berichtet für die Allgemeine Zeitung Mainz am 13. 10. 2014: Klangverliebt und Stilsicher / Junge Talente musizieren alte Meister
Ein schöner Beitrag im SWR2-Hörfunkprogramm über die Probenarbeit zu dem Kantatenprojekt mit Konrad Junghänel und der wiederentdeckten Benda-Kantate: Rekonstruktion einer bedeutenden Benda-Kantate
Ingo Negwer berichtet im OnlineMusikMagazin über das Konzert in Frankfurt: Alte Musik neu entdeckt

Konzerte:

 
Samstag, 11. Oktober 2014, 19:00 Uhr, Mainz,
Steinhalle des Landesmuseums
Mainz

Karten: 15,- € / ermäßigt 10,- €

Online-Formular => Kartenbestellung


Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:00 Uhr, Frankfurt/M., Kaisersaal im Römer
im Rahmen der Kaisersaal-Konzerte des Forum Alte Musik Frankfurt a. M.