"Jauchzet, frohlocket!"

Weihnachten mit Johann Sebastian Bach

 
"Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage"
  -  aus BWV 248/1
Kantate Nr. 36:   "Schwingt freudig euch empor" (BWV 36)
Kantate Nr. 110:   "Unser Mund sei voll Lachens" (BWV 110)
Kantate Nr. 147:   "Herz und Mund und Tat und Leben" (BWV 147)

Gutenberg-Kammerchor   -   Neumeyer Consort   -   Solisten von Barock vokal

Leitung: Prof. Felix Koch

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:30 Uhr,   Thomaskirche / Hofheim a. Taunus
..........Online-Kartenbestellung..........
Freitag, 11. Dezember 2015, 20:00 Uhr,   Kaiserdom St. Bartholomäus / Frankfurt a. Main
 

"Jauchzet, frohlocket!" - Weihnachten mit J. S. Bach

Nach der Beschäftigung mit Bachs "Weihnachtsoratorium" im Dezember 2013 (Konzerte in Mainz und Frankfurt und CD-Aufnahme) widmet sich der Gutenberg-Kammerchor nun den weiteren, weniger bekannten Kantaten des Großmeisters der deutschen Barockmusik, Johann Sebastian Bach (1685-1750), im liturgischen Umfeld von Advents- und Weihnachtsfestkreis.

Die ausgewählten Kantaten spannen den Bogen über das Heilsgeschehen der Ankunft des Heilands in der Welt von Mariä Heimsuchung und der Weissagung auf den Messias (Kantate 147 „Herz und Mund und Tat und Leben“ mit dem berühmten Schlusschoral „Jesu bleibet meine Freude“) über die adventliche Vorbereitung auf die Ankunft (Kantate 36 „Schwingt freudig euch empor“) bis zur Geburt Jesu (Kantate 110 „Unser Mund sei voll Lachens“ und Chor BWV 248/1 „Jauchzet, frohlocket“).

Die Konzerte führen den Kammerchor der Mainzer Uni dieses Mal exklusiv auf die andere Rheinseite - nach Hessen:
in die Thomaskirche in Hofheim am Taunus am Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:30 Uhr ;
in den Kaiserdom St. Bartholomäus in Frankfurt am Main in der Reihe der Domkonzerte am Freitag, 11. Dezember 2015, 20:00 Uhr.

Karten für das Konzert am Donnerstag, 10. 12. 2015, 19:30 Uhr
in der Thomaskirche Hofheim
zu 13,- €  /  ermäßigt 10,- €
freie Platzwahl  -  Einlass ab 18:45 Uhr
 
bei uns über das
Online-Formular

Karten für das Konzert am Freitag, 11. 12. 2015, 20:00 Uhr
im Kaiserdom Frankfurt/M.
über die Domkonzerte hier